Mein angebot

Seine eigenen Standards (Werte) zu kennen ist SO wertvoll!

Seit ich mir meine Standards gesetzt habe und diese auch unverhandelbar sind geht es mir so viel besser.

 

Diese Standards können gross sein, aber auch ganz kleine, alltägliche Dinge beinhalten.

Wichtig ist, dass es sich für DICH gut anfühlt und dass es DEINE Standards sind!

 

Wenn du dir auch Standards setzen möchtest, aber gar nicht weisst, wie du beginnen sollst und auch was es zu beachten gibt, dann ist die Session "Setting Standards" genau richtig für dich. 

Ich begleite dich in einer Sitzung durch diesen Prozess, so dass du am Ende deine ganz persönlichen Standards gesetzt hast und diese sofort umsetzen kannst.

Was es für Auswirkungen hat wenn du dir deine standards setzt:

- du kannst leichter Entscheidungen treffen, da du viel besser weisst was du willst und was du nicht willst

- jeder einzelne Tag bekommt viel mehr Leichtigkeit

- Grenzen zu setzen wird plötzlich leichter

- innerlich breitet sich ein Gefühl der Zufriedenheit und Entspannung aus

(eine Session für 150€)


Intensivbegleitung

Du hast genug davon, dass du Beziehungen führst (zu Partner, Familie, Freunden), die nach Aussen gut aussehen und sämtlichen Normen entsprechen, die den Konventionen gerecht werden aber die eines nicht tun:

DIR und DEINEN Werten entsprechen?!?

 

Wie wäre es, wenn du dagegen Beziehungen hast, die DEINEN Wünschen und Vorstellungen entsprechen?

Beziehungen, in denen deine Werte nicht nur Worte auf einem Visionboard sind, sondern deine alltäglichen Begleiter?

Wenn du Beziehungen hast, bei denen du voll und ganz DU SELBST sein kannst?

 

Dann lass uns beim wichtigsten Punkt dafür ansetzen: Bei DIR!

Weisst du, du kannst natürlich so weitermachen wie bisher. Denn vielleicht sind deine Beziehungen ja ganz ok und "so schlimm ist es ja nicht". I get you, ich war selber an dem Punkt. Lange Zeit sogar. War in einer Beziehung, die eigentlich schön war und vieles hatte das ich immer wollte. Die natürlich ihre Höhen und tiefen hast, aber die nicht "schlimm" war. Worüber wollte ich mich also beschweren? Zumal ich auch schon die Erfahrung einer toxischen Beziehung gemacht habe und weiss, was es heisst eine Beziehung zu haben, die einen kaputt macht. 

Und trotzdem war da irgendwann der Gedanke "ich will mehr. Ich will eine Beziehung, die NOCH tiefer geht. Die NOCh leichter ist"

Und gleichzeitig war da aber auch der Gedanke "beschwere dich nicht, anderen geht es doch viel schlechter als dir"

 

Und ja, das mag stimmen. Mir selber ging es ja auch schon viel schlechter. Und TROTZDEM musste ich mir irgendwann eingestehen, dass ich in der Beziehung nicht glücklich bin. Und dass diese Beziehung nicht das ist was ich EIGENTLICH will. 

Und weil ich nicht mehr in diesem Schmerz bleiben wollte habe ich gehandelt - auch wenn der Schmerz nicht lebensbedrohlich war.

 

Die Frage ist:

Willst du ein Leben führen, bei dem ständig irgendwo ein schmerzender Stachel sitzt?

Ich nicht - und ich denke du auch nicht, oder?

 

(Wenn du im Urlaub in einen Seeigel trittst, dann entfernst du die Stacheln auch, oder? Du lässt sie nicht im Fuss stecken und denkst dir "ach ich laufe einfach ein bisschen vorsichtig und trete an den Stellen, in denen die Stacheln stecken nicht mehr auf, dann tut es auch gar nicht so weh." Nein! Du entfernst die Stacheln oder gehst damit sogar zum Arzt. Warum machst du also nichts wenn es um sinnbildliche Stacheln geht?)

 

Ich helfe dir, diese schmerzenden Stacheln zu entfernen!

Keine Sorge, ich werde dir nicht sagen, dass du alle bisherigen Beziehungen hinter dir lassen sollst und ganz alleine ein neues Leben starten sollst.

 

Was ich mit dir mache ist, dass wir bei DIR ansetzen.

Bei DEINEN Werten. Deinen Standards, deinen Wünschen, deinen Vorstellungen, deinen Träumen.

Wir schauen, was schon alles da ist und was du noch brauchst.

Und wie das mit deinen jetzigen Beziehungen zusammenpasst.

 

Ja, es kann sein, dass sich dadurch Beziehungen auflösen werden und ganz sicher werden sich bestehende Beziehungen ändern. 

ABER!

Das ist nichts vor dem du Angst haben solltest. Denn hinterher lebst du so, wie es sich für DICH richtig anfühlt. Und das ist doch das Wichtigste, oder?

 

Lass mich zusammenfassen was du bekommst

  • du bekommst Klarheit darüber, wer DU wirklich sein willst
  • du lebst Beziehungen so, wie es sich für DICH richtig anfühlt
  • du hast Beziehungen, die dich erfüllen, bei denen deine Akkus aufladen, wenn du Zeit mit den Menschen verbringst, und die dich nicht auslaugen
  • du kannst in all deinen Beziehungen DU SELBER sein, ohne Masken, ohne Scham, ohne Spielchen, ohne zur Schau stellen, ohne etwas beweisen müssen, etc. Einfach zu 100% du selber
  • du kannst Grenzen setzen bei deinen Beziehungsmenschen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben
  • Freiheit, Leichtigkeit, Freude sind nicht nur Worte auf einem Visionboard, sondern ganz selbstverständliche und alltägliche Werte für deine Beziehungen die du lebst und spürst
  • wir erschaffen ein starkes Fundament auf dem alles aufbauen kann

 Keyfacts zum Programm:

 

- Wir treffen uns 4 mal online zu einem Call, über einen Zeitraum von 6 Wochen

 

- Deine Investition für diese Transformation beträgt 647€ (du kannst in zwei Raten bezahlen)

 

- Du bekommst von mir ein kleines Workbook mit Impulsen, kleinen Aufgaben und ganz viel Platz für deine Gedanken, Ideen und Notizen

 

- Ich nehme dich an die Hand und zeige dir was alles möglich ist. Den Weg gehen musst du aber selber, ich werde dich nicht tragen. Wie tief es gehen wird liegt also an dir und deiner Bereitschaft WIRKLICH etwas ändern zu wollen. Ich bin gerne bereit ganz tief mit dir zu tauchen und werde dich dabei nicht alleine lassen, kann und werde dir die Arbeit aber nicht abnehmen. (was einfach damit zu tun hat, dass es dir nichts bringt, da sich für dich dann nachhaltig nichts ändern würde)


Download
AGB Coaching
Hier kannst du die AGB zu meinem Coachingangebot einsehen
AGB Coaching.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB